Unsere Hygienemaßnahmen zur Corona-Zeit

 

Grundschule an der Landskronastraße  

 

· Die Maskenpflicht ist ausgesetzt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für Schüler*innen freiwillig. Für alle an der Schule tätigen Mitarbeiter*innen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes weiterhin verpflichtend.

 

· Schüler*innen müssen sich bei Ankunft alle nacheinander die Hände waschen. Ebenso vor dem Frühstück und Mittagessen.

 

· Die Schüler*innen müssen keinen Abstand zueinander einhalten. 

 

·  Alle Schüler*innen und Mitarbeiter*innen der Schule müssen zweimal in der Woche einen

  Corona-Selbsttest durchführen.

 

·      Klassenraumtüren werden grundsätzlich offen gelassen.

  

·     Unbedingt für gute Belüftung sorgen. Nach spätestens 15 Minuten wird für 5 Minuten gelüftet.

 

·  Stühle werden nach dem Gruppenunterricht nicht auf den Tisch gestellt, damit die Tische gut gereinigt werden können.

 

  

Diese Maßnahmen werden den Umständen weiterhin angepasst und bei Bedarf verändert. 

 

 

Mai 2021


Ein paar Hinweise für die Durchführung             einer Zoom-Konferenz :-)